Brottorte

2.4K
Brottorte

Diese leckerere herzhafte Brottorte ist bestimmt ein Hit auf jeder Party.

Diese herzhafte Torte ist der Hit auf jeder Geburtstagsfeier. Sie wird mit Toastbrot geschichtet, mit einer Kurkuma Frischkäsecreme bestrichen und ich habe sie mit Wurst, hartgekochten Eiern und Cornichons belegt. Nach Wunsch kann die Torte auch mit Thunfisch, einer Cheddarcreme oder anderen Zutaten belegt werden.

Also auf die Töpfe fertig Kocht

Brottorte

Portionen 6
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 45 Min.

Equipment

  • Messer
  • Schneidbrett
  • Tortenring
  • Messer

Zutaten

  • 16 Stück Toastbrot

Kurkumacreme

  • 600 g Frischkäse
  • 200 g Sauerrahm
  • 2 TL Kurkuma
  • 1 Prise Salz, Pfeffer

Belag

  • 100 g Salami
  • 100 g Putenschinken
  • 6 Stück Eier
  • 8 Stück Cornichons

Dekoration

  • 4 Stück Eier
  • 4 Stück Cocktail Tomaten
  • ½ Bund Schnittlauch

Anleitungen

Kurkuma – Creme

  • Verrühre den Frischkäse, die Sauerrahm und Kurkuma und schmecke es mit Salz und Pfeffer ab. Schneide die Cornichons und die Eier in dünne Scheiben
  • Lege 4 Scheiben Toast, jeweils 2 nebeneinander zu einem Quadrat, auf einen Tortenretter oder Teller. Stelle den Tortenring nun so groß ein, dass er vom Durchmesser genau auf die Toastscheiben passt, sodass man so wenig Reste wie möglich hat. Schneide nun die Überreste mit einem Messer weg und stelle den Tortenring um die Toastscheiben. Stich so auch alle weiteren 12 Toastscheiben aus.
  • Verteile etwa 3 Esslöffel der Creme auf dem Toastboden und verstreiche sie. Belege den Boden mit der Wurst und verteile eine weitere Schicht Toasts darüber. Verstreiche erneut eine Portion der Kurkumacreme darauf und belege es mit den Eiern und würze es mit Salz und Pfeffer.
  • Damit die Torte beim Anschnitt nicht auseinanderfällt, bestreiche nun sowohl die Unterseite als auch die Oberseite der Toastschicht mit der Creme und lege sie in den Tortenring. Verteile eine Schicht Cornichons und Wurst darüber. Bestreiche die letzten 4 Toastscheiben mit Creme und lege sie mit der Oberseite nach unten in den Tortenring. Stelle die Torte abgedeckt für 2 Stunden in den Kühlschrank – oder am besten über Nacht.

Dekoration

  • Stürze die Torte auf eine Platte. Bestreiche anschließend die Torte am Rand und der Oberseite mit der restlichen Creme. Halbiere die Eier und Tomaten und lege sie am Rand der Torte rundherum. Bestreue die Torte noch mit etwas Schnittlauch
Gericht: Pikant
Keyword: Bergkäse, Brot, Kurkumaaufstrich, Torte

Hast du dieses Rezept gemacht?

Bitte lasse mich wissen, wie es für Dich ausgefallen ist! Hinterlasse ein Kommentar und tagge @kochbackwelt auf Instagram und markiere ihn mit #kochbackwelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Close
Kochbackwelt © Copyright 2022. All rights reserved. Let´s make Kommunikation by CMW Design & Digital Marketing
Close