Explosions der Geschmacksknospen: Selbstgemachte Fleischbällchen in leckerer Tomatensauce auf frischer Pasta!!!

134
Zum Rezept springen

Pasta mit Tomatensauce und Fleischbällchen ist ein klassisches und beliebtes italienisches Gericht, das in vielen Haushalten auf der ganzen Welt zubereitet wird. Es ist einfach zuzubereiten und bietet eine perfekte Kombination aus sämiger Tomatensauce und saftigen Hackbällchen.

Um dieses Gericht zuzubereiten, benötigst Du lediglich ein paar einfache Zutaten wie Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch, Hackfleisch, Eier, Semmelbrösel und natürlich Pasta. Die Tomatensauce kann entweder selbstgemacht oder aus der Dose verwendet werden. Wenn Du jedoch die Zeit hast, empfehle ich dir, die Sauce selbst zuzubereiten, da sie dadurch viel aromatischer wird.

„Explosions der Geschmacksknospen: Selbstgemachte Fleischbällchen in leckerer Tomatensauce auf frischer Pasta sind ein wahrer Gaumenschmaus, der die Sinne verwöhnt und die Seele erfreut.“

Kochbackwelt

Die Tomatensauce ist die Grundlage für dieses Rezept und kann entweder selbstgemacht oder aus der Dose verwendet werden. Selbstgemachte Tomatensauce hat den Vorteil, dass sie frischer und gesünder ist, da sie keine Konservierungsmittel enthält. Um eine Tomatensauce zu machen, braucht man nur Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch, Olivenöl und Gewürze wie Oregano, Basilikum und Pfeffer. Alles in einen Topf geben und kochen lassen, bis die Tomaten zerfallen sind. Durch das Passieren der Sauce bekommt man eine feine Konsistenz.

Die Fleischbällchen sind einfach zuzubereiten und können aus Rinder- oder Gemischen faschierten gemacht werden. Zum Faschierten gibt man Eier, Semmelbrösel, Zwiebeln, Knoblauch und Gewürze hinzu und verknetet alles gut. Danach formt man kleine Bällchen und brät sie in der Pfanne goldbraun an.

Die Pasta kann man nach Belieben wählen, ob nun Penne, Spaghetti oder Fusilli. Diese in Salzwasser bissfest kochen und anschließend in die Tomatensauce geben. Die Fleischbällchen dazugeben und alles gut durchmischen.

Das Rezept kann auch variiert werden, indem man zum Beispiel Champignons oder Paprika hinzufügt. Auch eine Prise Parmesan oder Mozzarella auf dem Teller verleiht dem Gericht noch eine besondere Note.

Pasta mit Tomatensauce und Fleischbällchen ist ein einfaches und leckeres Rezept, das jeder zu Hause nachkochen kann. Es ist eine beliebte Wahl für Familienessen und eignet sich auch perfekt für ein schnelles Mittagessen oder Abendessen. Probieren es aus und genieße das leckere Essen!

Entdecke den vollen Überblick über unsere herrliche Auswahl an köstlichen Gerichten, indem du HIER klickst.

Wenn Du auf der Suche nach einer Vielfalt an gesunden, schmackhaften und einfach zuzubereitenden Gerichten bist, dann bist Du hier goldrichtig. Unsere kostenfreien Rezepte auf unserem Blog bieten Dir eine breite Palette an unterschiedlichen Speisen – von wärmenden Eintöpfen, über leichte Kuchen und saftige Obsttorten, bis hin zu exotischen Curries. Kurz gesagt, hier findet jeder etwas nach seinem Geschmack.

Wir haben uns große Mühe gegeben, alle unsere Rezepte sorgfältig zu testen und zu fotografieren, damit Du genau weißt, was Dich bei uns erwartet. Dabei legen wir großen Wert darauf, dass alle Zutaten frisch und von höchster Qualität sind, damit Du ein unvergessliches Geschmackserlebnis genießen kannst.

Also, was hält dich noch zurück? Entdecke jetzt unsere köstlichen Blog-Rezepte und wag dich an etwas Neues heran!

So verpasst Ihr keine leckeren Neuigkeiten mehr und bekommt jede Woche automatisch einen Newsletter mit allen neuen Ideen zum Kochen und Backen. Anmeldung ist kinderleicht: Einfach am Seitenende auf „Newsletter abonnieren“ klicken!

Habt viel Spaß beim Nachkochen!

Euer Dave

Pasta-Rezep-Kochbackwelt
Pasta-Rezep-Kochbackwelt
Pasta-Rezep-Kochbackwelt
Pasta-Rezep-Kochbackwelt

Explosions der Geschmacksknospen: Selbstgemachte Fleischbällchen in leckerer Tomatensauce auf frischer Pasta!!!

Pasta mit Tomatensauce und selbstgemachten Fleischbällchen ist ein beliebtes italienisches Gericht, bestehend aus Nudeln (meistens Spaghetti), die in einer leckeren Tomatensauce serviert werden.

einfach
  • Vorbereitungszeit:
    15 Minuten
  • Kochzeit:
    20 Minuten
  • Gesamtzeit:
    35 Minuten

Zutaten

4 Portionen
Für die Sauce
500 g Spaghetti
1 Zwiebel, gehackt
2 Knoblauchzehen, gehackt
2 Dose geschälte Tomaten (800 g)
frisch gehackte Basilikumblätter
2 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer, nach Geschmack
Parmesan, zum Servieren (optional)
Für die Fleischbällchen
500 g gemischtes Faschiertes
1 Ei
1 Zwiebel, gehackt
2 EL Petersilie
100 g Semmelbrössel
50 ml Milch
1/2 TL Paprikapulver Edelsüß
Salz und Pfeffer, nach Geschmack
Öl, zum Braten

Zubereitung

  1. Spaghetti nach Packungsanweisungen in reichlich kochendem Salzwasser kochen. Abgießen und beiseite stellen.
  2. In einer großen Pfanne Zwiebel und Knoblauch in 2 EL Olivenöl bei mittlerer Hitze anbraten, bis sie glasig sind. Dann die geschälten Tomaten und Basilikumblätter hinzufügen und zum Kochen bringen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und bei niedriger Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen.
  3. Währenddessen die Fleischbällchen vorbereiten. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut vermischen. Mit den Händen ca. 25 bällchen formen. In einer Pfanne Öl erhitzen und die Bällchen von allen Seiten goldbraun braten.
  4. Die Bällchen in die Tomatensauce geben und weitere 5 Minuten köcheln lassen.
  5. Spaghetti auf Teller verteilen und die Tomatensauce mit den Fleischbällchen darüber geben. Mit Parmesan bestreuen, falls gewünscht.

Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Du hast das Rezept ausprobiert?

Dann verlinke @KochBackWelt auf Instagram.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Close
Kochbackwelt © Copyright 2022. All rights reserved. Let´s make Kommunikation by CMW Design & Digital Marketing
Close