Thunfisch Pasta mit Minze und Zitrone: Ein Gericht, das uns einfach umhaut!

117
Zum Rezept springen

Ich muss zugeben, dass ich ein absoluter Fan von schnellen und leckeren Gerichten bin und die Thunfisch Pasta mit Minze und Zitrone gehört definitiv zu meinen absoluten Lieblingsgerichten. Jedes Mal, wenn ich es koche, kann ich kaum erwarten, den ersten Bissen zu nehmen. Der frische Geschmack von Zitrone und Minze in Kombination mit dem salzigen Thunfisch und der cremigen Pasta ist einfach unglaublich!

Ich kann mich noch an das erste Mal erinnern, als ich dieses Gericht ausprobiert habe. Ich war skeptisch, da ich normalerweise nicht so viel mit Fisch koche, aber als ich die ersten Bissen probierte, war ich einfach nur begeistert. Die Aromen und Texturen ergänzen sich perfekt und jedes Mal, wenn ich es koche, ist ein Teller im Nu leer.

Um das Gericht zuzubereiten, benötigen Sie nur wenige Zutaten, die jedoch perfekt miteinander harmonieren. Die Spaghetti müssen al dente gekocht werden und in der Zwischenzeit wird der Thunfisch zusammen mit gehacktem Knoblauch, frischer Minze und dem Saft und der Schale einer Zitrone in einer Pfanne angebraten. Dann werden die gekochten Spaghetti mit der Thunfischmischung und etwas Olivenöl vermengt und mit Salz und Pfeffer gewürzt.

Dieses Gericht ist nicht nur einfach zu machen, sondern auch voller Geschmack und Aroma. Es ist perfekt für ein schnelles Mittag- oder Abendessen und wird sowohl von Erwachsenen als auch von Kindern geliebt. Ich kann es nur wärmstens empfehlen!

Was ich an diesem Gericht auch so mag, ist, dass es so vielseitig ist. Man kann es zum Beispiel mit Cherrytomaten oder Paprika aufpeppen oder mit anderen Kräutern wie Basilikum oder Petersilie variieren. Die Möglichkeiten sind endlos!

Insgesamt kann ich nur sagen, dass die Thunfisch Pasta mit Minze und Zitrone ein Gericht ist, das man unbedingt ausprobieren sollte. Es ist schnell, einfach und lecker – und genau das macht es zu einem unserer absoluten Lieblingsgerichte. Ein Teller ist schnell weg, aber das ist auch kein Wunder bei so viel Geschmack und Freude beim Essen!

Entdecke den vollen Überblick über unsere herrliche Auswahl an köstlichen Gerichten, indem du HIER klickst.

Wenn Du auf der Suche nach einer Vielfalt an gesunden, schmackhaften und einfach zuzubereitenden Gerichten bist, dann bist Du hier goldrichtig. Unsere kostenfreien Rezepte auf unserem Blog bieten Dir eine breite Palette an unterschiedlichen Speisen – von wärmenden Eintöpfen, über leichte Kuchen und saftige Obsttorten, bis hin zu exotischen Curries. Kurz gesagt, hier findet jeder etwas nach seinem Geschmack.

Wir haben uns große Mühe gegeben, alle unsere Rezepte sorgfältig zu testen und zu fotografieren, damit Du genau weißt, was Dich bei uns erwartet. Dabei legen wir großen Wert darauf, dass alle Zutaten frisch und von höchster Qualität sind, damit Du ein unvergessliches Geschmackserlebnis genießen kannst.

Also, was hält dich noch zurück? Entdecke jetzt unsere köstlichen Blog-Rezepte und wag dich an etwas Neues heran!

So verpasst Ihr keine leckeren Neuigkeiten mehr und bekommt jede Woche automatisch einen Newsletter mit allen neuen Ideen zum Kochen und Backen. Anmeldung ist kinderleicht: Einfach am Seitenende auf „Newsletter abonnieren“ klicken!

Habt viel Spaß beim Nachkochen!

Euer Dave

Thunfisch Pasta mit Minze und Zitrone
Thunfisch Pasta mit Minze und Zitrone
Thunfisch Pasta mit Minze und Zitrone

Thunfisch Pasta mit Minze und Zitrone: Ein Gericht, das uns einfach umhaut!

Die Thunfisch Pasta mit Minze und Zitrone ist ein schnelles und leckeres Gericht, das jeden umhaut. Die Aromen von Zitrone und Minze passen perfekt zu dem salzigen Thunfisch und der cremigen Pasta. Es ist nicht nur einfach zuzubereiten, sondern auch voller Geschmack und Aroma. Ein Teller ist schnell leer und das aus gutem Grund – es schmeckt einfach köstlich!

einfach
  • Vorbereitungszeit:
    10 Minuten
  • Kochzeit:
    15 Minuten
  • Gesamtzeit:
    25 Minuten

Zutaten

4 Portionen
400 g Spaghetti
2 Dosen Thunfisch in Wasser oder Öl
2 Knoblauchzehen, gehackt
1 Zitrone, Saft und Schale
1 Handvoll frische Minzeblätter, gehackt
4 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung

  1. Die Spaghetti in einem großen Topf mit reichlich gesalzenem Wasser al dente kochen.
  2. Währenddessen den Thunfisch abtropfen lassen und in einer Pfanne mit Olivenöl und gehacktem Knoblauch bei mittlerer Hitze anbraten, bis er leicht gebräunt ist.
  3. Die Zitronenschale und den Saft der Zitrone zum Thunfisch geben und etwa 2 Minuten köcheln lassen.
  4. Die gehackte Minze und etwas Salz und Pfeffer zum Thunfisch geben und gut vermengen.
  5. Die gekochten Spaghetti abgießen und mit der Thunfischmischung vermengen.
  6. Auf Teller verteilen und nach Belieben mit zusätzlicher Minze und Zitronenscheiben garnieren.
  7. Guten Appetit!

Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Du hast das Rezept ausprobiert?

Dann verlinke @KochBackWelt auf Instagram.

Schreibe einen Kommentar

Close
Kochbackwelt © Copyright 2022. All rights reserved. Let´s make Kommunikation by CMW Design & Digital Marketing
Close